Südsteirerfest 2021

Vergangen Freitag, den 20.8., fand das große Südsteirerfest beim Grottenhof in Leibnitz statt. Den Auftakt dieses Abends machten die „Gasgeber“, die mit Oberkrainer Klängen, Polka und auch modernen Nummern wie „Expresso & Tschianti“ im wahrsten Sinne des Wortes richtig Gas gaben. Der zweite Act war nun am Start, den so wie auch den ersten „Anja Sorger“ präsentiere. Sie führte durch das Abendprogramm und ist bekannt durch die Band „Die Granaten“ und ist auch bei Radio Steiermark.

 

Nun war „Markus Krois“ an der Reihe. Der sympathische Steirer mit seiner Steirischen präsentierte Schlagerhits und auch eigene wie zum Beispiel die brandneue Single „Lederhosn.“ Und auch die Single „Feia faungan.“ Danach folgte die allbekannte Partyband „Die Lauser.“ Die Lauser heizten der Menge so richtig ein bevor die Lokalmatadoren die Bühne betraten. Sie brachten ihr „Lebensgefühl“ auf die Bühne & das spüren die Fans.

 

 

Dann war es endlich soweit „Die Südsteirer“ betraten die Bühne mit einer unglaublichen Lichtshow. Zuerst präsentierten die feschen Jungs einige neue Songs von ihrem brandneuen Album „Auf das Leben.“ Mit der gleichnamigen Single „Auf das Leben“ starteten sie ihren Auftritt. Die Jungs haben sich zwei Jahre für dieses perfekt gewordene Album Zeit genommen und sind von der Musik auch viel moderner geworden – wer das Album noch nicht hat sollte es sich unbedingt zulegen denn sonst verpasst man einiges! Das Album wurde auf der Bühne auch mit dem selbst produzierten Wein von Julian Gigler, den „Gigler Wein“, getauft.

 

 

Hier musste natürlich das Management Hinker Music (Andreas Hinker) & ihr Produzent Sebastian Steinhauser (Stonehouse Records) auch auf die Bühne. Danach ging die Party natürlich weiter mit den Südsteirern. Es wurde so richtig gefeiert und die Fans waren begeistert. Aber jeder schöne Abend hat auch mal ein Ende und so verabschiedeten sich die Jungs, wie immer, mit dem Hit „I am from Austria.“ Da erstrahlte ein Lichtermeer und es war ein perfektes Ende dieses wunderbaren Festes! Natürlich wurde die Veranstaltung unter den aktuellen Corona Bedingungen durchgeführt & die 3G Regel beachtet. Wir wollen uns recht herzlich, für dieses wieder unfassbar schöne Fest bei den Südsteirern & vor allem bei Julian Gigler & den Fanclub von den Südsteirern für die Organisation bedanken!! Wir hoffen, wir sehen uns im nächsten Jahr wieder!

(c) Text und Bilder: Sabrina Muhr

Von exmupo.at

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.