Uwe Schmidt & Band in Gleisdorf

Uwe Schmidt & Band in Gleisdorf

Seinen ersten Auftritt in Gleisdorf hatte Uwe Schmidt am vergangen Freitag.

Er trat im Laurenzi-Bräu auf. Auch seine Band hatte er mit im Gepäck. Gut 1 1/2 Stunden gab er dann seine eigenen geschriebenen Lieder zum besten, mit einer kurzen Pause zwischendurch. Das Konzert fand in einem schon sozusagen familiären Umfeld statt. In einer urigen Bar mit Holz eingerichtet. Da musste man sich einfach wohlfühlen! Um 21 Uhr war es dann soweit – Uwe begann mit seiner Band zu spielen. Mit seiner gefühlvollen Stimme begeisterte er das Publikum mit ruhigeren Titel, wie zum Beispiel „Seit i di kenn“, oder auch mit schnellen Rhythmus wie bei „Das Kind im Mann“, was wahrscheinlich seine nächste Single wird. Respekt was er bis jetzt schon geschafft hat – er spielte nur eigene Songs, die alle aus seiner eigenen Feder entstammen! Auch ein Lied, das er noch nie zuvor mit seiner Band geprobt hatte wollte er dem Publikum nicht enthalten. Der Song „Wo bist du“, ein sehr gefühlvolles Lied, das er mit Keyboard begleitet, dass er nach einigen Jahren wieder zum ersten Mal spielte, dass die Leute sehr berührte. Natürlich durfte sein Song „Freiheit“ nicht fehlen, welcher einer seiner zwei Singles ist. Seine Band und er ließen es sich nicht nehmen auch noch Zugaben zu spielen, da das Publikum nur darauf wartete. Wir freuen uns schon auf seine bald kommende neue Single und hoffentlich auch bald auf eine CD von ihm! Es wird von rockig bis zu sehr berührenden Liedern alles vertreten sein. Schlussendlich war es ein spektakuläres Highlight in Gleisdorf in einer sehr angenehmen kleinen, aber feinen Gesellschaft das man nicht mehr missen möchte! Wir sagen DANKE dafür!

 

Bildergalerie (c) Sabrina Muhr

 

 

   

 

Autorin: Sabrina Muhr – erstellt am 17. Juli 2017