The Kelly Family – Das Comeback am 9. März 2018 in Wien!

Sie sind zurück: die bekannteste Großfamilie aller Zeiten – The Kelly Family!
Angefangen hat alles mit Straßenmusik. Schon seit Kindertagen sangen die damals „Kelly Kids“ mit ihren Eltern Barbara Ann und Daniel auf den Straßen, Feste oder Hochzeiten. 1980 erreichten sie mit „Who`ll come with me (David`s Song)“ , gesungen vom damals 15jährigen Johnny, ihren ersten Nummer 1 Hit in Belgien und Holland. 1994 schafften sie dann mit dem Album „Over the Hump“ den endgültigen großen Durchbruch. Alleine in Österreich verkaufte sich dieses Album 2,5 Millionen mal und wurde 4x mit Platin ausgezeichnet. Die erste Single daraus, „An Angel“ schlug ein wie eine Bombe. Dieser Song hielt sich über ein Jahr lang in den Charts. Ab jetzt füllten die Kellys die größten Hallen und Stadien weltweit. Sie waren in allen Jugendzeitschriften wie „BRAVO“ nicht mehr wegzudenken.
Sie verkauften mehr als 20 Millionen Tonträger und wurden mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet.
Als 2002 Papa Kelly verstarb, zogen sich die Kellys immer mehr zurück. Parallel fingen sie an sich eigenen Projekten zu widmen, gründeten eigene Familien, starteten Solokarrieren.
Als Angelo Kelly in einer Fernsehsendung im November 2016 verkündete, dass THE KELLY FAMILY zurückkommen wird und im Mai 2017 ein Konzert in der Dortmunder Westfalenhalle geben werden, waren die Karten für die Show nach 18 Minuten ausverkauft! Dann beschlossen sie sich ein Zusatzkonzert zu geben, auch dieses war innerhalb von Stunden vergriffen. Auch das dritte Zusatzkonzert – ausverkauft. Die Kellys merken, ihre Fans von damals sind noch da. So überwältigt von diesem Boom entschlossen sie sich gemeinsam ins Studio zu gehen und ihr neues Album „We Got Love“ aufzunehmen, das am 24. März 2017 auf den Markt kommt. Die erste Single „Nanana“ stieg bereits in die Charts ein.
Mitte März dann die Nachricht: Die Kelly Family wird 2018 auf große Arena Tour gehen – das erste mal seit 13 Jahren! Ein Traum vieler Kelly-Fans geht in Erfüllung! 26 Städte werden es sein, darunter auch Wien und Zürich. Angelo, Joey, Patricia, Jimmy, John und Kathy. Paddy und Maite werden nicht dabei sein, sie möchten sich weiterhin auf ihre sehr gut laufenden Solokarrieren konzentrieren und Barby kann krankheitsbedingt nicht mehr auf der Bühne stehen. Dafür wird Paul Kelly (ein älterer Bruder) mit dabei sein.
Am Pre Sale Tag, das war der 20. März 2017, verkauften sich schon über 50 000 Tickets für diese Tour. Die Kellys sind alles andere als vergessen. Man darf gespannt sein was noch alles kommt.

 

 

Autorin: Nina Strohmeier