Schlagernacht am Neusiedlersee 2017

Am vergangenen Dienstag war es soweit – die Seebühne Mörbisch am wunderschönen Neusiedlersee verwandelte sich in eine wahre Schlagerhochburg. Ein gelungener Mix aus Schlagerkünstlern wie Hannah, Melissa Naschenweng, Nik P. oder Shootingstar Vanessa Mai.

Was für eine Nacht am Neusiedlersee in diesem Jahr in Mörbisch.

Hannah eröffnete das Spektakel und sorgte bereits von Beginn an für die gute Stimmung, die die ganze Nacht anhielt. Dass die Tirolerin sehr kinderlieb ist, ist längst bekannt, da sie selbst Mutter von zwei Kindern ist. An dem Abend holte sie ganz einfach zum Abschluss des Auftritts zahlreiche Kinder vom Publikum auf die Bühne, die Kinder freuten sich sehr.

 

Als nächstes holten uns „die Amigos“ in deren „Zauberland“ so heißt nämlich das neue Album des Schlagerduos, dass ab 28.07.2017 überall erhältlich ist. Vorab durften wir bereits neue Lieder daraus hören, wie gewohnt im beliebten Disco Fox-Rhythmus. Ein gelungener Auftritt von Bernd Ulrich und seinem zwei Jahre älteren Bruder Karl-Heinz Ulrich.

„Kunterbunt“ ging es weiter mit dem Kärntner Madl Melissa Naschenweng. Melissa Naschenweng – bodenständig, ehrlich, echt – und das „die ganze Nacht“. Das blonde Mäderl aus dem Lesachtal heizte dem Publikum richtig ein.

Vor der Pause darf einer natürlich nicht fehlen. Frauenschwarm Semino Rossi. Der argentinisch-österreichischer Schlagersänger mit Wohnsitz in Mils bei Hall war natürlich einer der Highlights auf der Seebühne in Mörbisch. Er sorgte für die passende Urlaubsstimmung an diesem Abend. Semino Rossi ist ein wahrer Gentleman, er steht wie kein anderer für niveauvollen, eleganten und trotzdem partytauglichen Schlager. Die Fans lieben diesen einzigartigen Stil. „Rot sind die Rosen, aber auch seinen, besonders beim jungen Publikum beliebten neuen Hit „Wir sind im Herzen jung“ sang Semino Dienstagabend. Zuvor haben wir Semino Rossi zum Interview getroffen – hier ansehen!

In der Pause sammelte sich die Schlagerfans vor den Toiletten und den Essenständen. Auch die KünstlerInnen waren fleißig und haben an den Fanständen Autogramme für Ihre lieben Fans geschrieben. Toll !

Nach der Pause ging es mit der Schweizer Sängerin Beatrice Egli weiter. Die Gewinnerin der zehnten Staffel der RTL-Castingshow Deutschland sucht den Superstar präsentierte uns ihre neuen Lieder „Federleicht“ und „Kick im Augenblick“. Lautstark sang die Menge aber natürlich bei dem bekannten Titel „Mein Herz“ mit. Ja, Beatrice, unser Herz es brennt wenn wir dich sehen! „Zugabe, Zugabe…“, hallte es über die spektakuläre Kulisse der Seebühne.

Als nächstes betrat die erst kürzlich verheiratete Vanessa Mai die Bühne. Mit sexy Outfit wie gewohnt meisterte sie einen tollen Auftritt. Keine Berührungsängste bei der jungen Dame, die einfach durchs Publikum spazierte und die Leute freundlich begrüßte. Bis in die Ränge hinauf marschierte der Shootingstar. Ihr neuer Song „Nie wieder“ aus dem Album „Regenbogen“ das ab dem 11.08.2017 überall erhältlich ist hat sie uns auch mitgebracht und wir müssen zugeben – wir kommen nie wieder von dir los!

Er sprüht vor Energie. Den absoluten Schlusspunkt eines fantastischen Open-Airs setzte Stargast Nik P. mit seiner Band. Die Gäste in Mörbisch waren begeistert.  Die Stimmung am Höhepunkt. Mit seinen Tophits wie „Einen Stern“, „Gloria“ und natürlich dem Hit des Jahres „Geboren um dich zu lieben“  geht diese stimmungsvolle, atemberaubende Schlagernacht am Neusiedlersee dem Ende zu. Ein riesiges Feuerwerk rundete den gelungenen Abend noch ab.  Herzlichen Dank an alle, die diese Veranstaltung zu etwas ganz Besonderem gemacht haben! Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr in dieser einzigartigen Location.

Bilder (c) Josef Hofmüller

 

 

Autorin: Jacqueline Pantucek – erstellt am 20. Juli 2017