Musik an einem Sommerabend!

Musik an einem Sommerabend!

Am Freitag lud Ernst Weidenauer zum 11.Mal zum Feiern ein. Am Sparkassenplatz in Stockerau wird im Juli und August Party gemacht, mit vielen verschiedenen Live-Acts wie Take 4, Die jungen Fetzer, Zeitlos, Die Stockerauer und Marlena Martinelli haben an den vergangenen Freitagen schon ordentlich Stimmung gemacht.

Auf der Schneps Transport Bühne, die klein aber doch sehr fein ist, mussten sich die fünf Jungs von Die Wilden Kaiser etwas zusammenkuscheln. Gleich zu Beginn kam Sänger Clemens alleine auf die Bühne. Da sich innerhalb der Band in letzter Zeit einiges verändert hat, wurde eine kleine Zeitreise gemacht. Hierbei wurden alle Mitglieder der Band neu vorgestellt und auch kurz erzählt, seit wann sie bei die Wilden Kaiser spielen. Mit einem großen Applaus wurden alle Mitglieder begrüßt. Philip, Christopher, Georg und natürlich auch Clemens sind den Fans schon länger bekannt. Jeder war gewohnt, dass auf der Seite von Clemens immer der Gitarrist Robert stand. Jedoch war es diesmal ein neuer Gitarrist, der für die meisten neu war. Wolfang, auch KNUT, genannt, ist der neue Jungspund an der Gitarre. Auch dieser wurde mit einem riesen Applaus in die Band und somit in die Herzen der Fans aufgenommen. Da alles schnell gehen musste, hatte Knut nur zwei Proben Zeit, um circa 80 Songtexte und Noten zu lernen. Ein bisschen nervös gings auf die Bühne, jedoch war diese schnell verflogen. Alles hat geklappt. Bei Lieder wie „Die erste Liebe hält ein Leben lang“, „Joana“, Rock mi“, und viele mehr konnte er sein Können beweisen. Die Fans waren erstaunt und jubelnden der Band zu. Circa 4 Stunden feierten die Wilden Kaiser mit  ihren Fans.

 

An drei weiteren Freitagen gibt es noch mehr Musik mit

die Draufgänger (4.August)

Dolce Vita Trio (11.August)

und die Edlseer (18.August).

 

Der Abend startet immer um 18:30.

Der Veranstalter und die Sponsoren freuen sich auf ihr Kommen.

 

Autorin: Daniela Krüger erstellt am 29. Juli 2017