Give your website a premium touchup with these free WordPress themes using responsive design, seo friendly designs www.bigtheme.net/wordpress

am 12.12. um 12:00 fiel der START FÜR DIE

EXMUPO Weihnachtsengel – CHARITY 2018

 

5044,05€ 

zugunsten der Caritas Mutter-Kind Häuser in Österreich 

VIELEN DANK!

 


CHRISTINA STÜRMER

161,00

Original signiertes Schlagzeugfell der Band

COPERNIQUO

121,00

 eine feuchtfröhliche Nacht mit der Band

DA WADLTREIBER

450,00

Großes Fanpaket – mit Ziharmonika Stunde

DOMINIK OFNER

101,00

Wohnzimmerkonzert mit Goodiebags

DROOGIEBOYZ

507,00

Der 1. Original (signierte) Backdrop

HERE FOR A REASON

100,00

Jam Session

MARLEN BILLII

180,00

Originales Dirndlkleid vom 1. Andreas Gabalier Auftritt + orig. Backstage Pässe

PATRICK MAIERHOFER

160,00

60 Minuten Auftritt

SEILER UND SPEER

483,00

2 x Burg Clam Package 10.8.19

 Meet & Greet – Backstage

Show vom Bühnenrand, Goodiebags

STREET TO THE OCEAN

101,55


originale E-Gitarre der Band

STINA GABRIELL

151,00

Wohnzimmerkonzert

SOLARJET

451,00

originale E-Gittare der Tour

TuXedoo

152,00

2 x 3-Tages-Festivalpässe für Area 53 Festival in Leoben (130,00) +

Meet & Greet und Backstage Führung

UWE SCHMIDT

1100,00

Wohnzimmerkonzert

THE MONROES

200,50

originales Bassedrum Fell mit Widmung & Autogramm

JUZIS – DIE JUNGEN ZILLERTALER

166,00

2 VIP Tickets fürs JuZi OpenAir 2019

ZWIRN

66,00

Roll Up + Konzert Tickets

+ 150,00 Spenden = 

 

5044,05€ 

Wir bedanken uns bei:

Christina Bruckner

Reine Gfühlssoch &

Flo Fin

für die musikalische Unterstützung

beim Charity Punsch! 

Fakten & Zahlen zur Armut in Österreich

CARITAS Armut in Österreich – Daten und Fakten

(c) Jork Weißmann

 

Ein Schlafplatz für Mutter und Kind

Ein Platz in einem Notquartier rettet Mütter und Kinder vor der Obdachlosigkeit

„Wir müssen weg, aber wohin mit uns?“ Das hat sich Frau D. lang schon öfter gefragt, bevor die Situation eskalierte. Heute musste sie um sich und die Kinder zu schützen das Haus verlassen. Mit nichts – an den Händen ihre beiden frierenden Mädchen. Im Supermarkt wärmen sie sich kurz auf, aber hier können sie nicht bleiben. Zum Schutz vor der Kälte fahren sie mit dem Bus. Die Mutter erzählt, dass sie einen Ausflug machen. Fest drückt sie die Mädchen in der schmalen Sitzreihe an sich. In einem Mutter-Kind-Haus erhält Frau D. mit ihren beiden Mädchen einen Wohnplatz. Hier kann sie Hoffnung schöpfen, bis sie wieder auf eigenen Beinen stehen kann. Frauen versteckten die Wohnungslosigkeit viel stärker als Männer, da die Sorge vor behördlicher Kindesabnahme den Müttern extreme Angst macht. Die Caritas hilft österreichweit mit 252 Wohneinheiten in 12 Mutter-Kind-Häusern, Wohngemeinschaften und mit Sozialberatung. Den Frauen wird bei der Arbeitssuche geholfen, mit gespendeter Kleidung und Unterstützung in dieser familiären Krise.

VIELEN DANK

FÜR DEINE UNTERSTÜTZUNG