Das Mega 90er Open Air am See

Das mega 90er Open Air am See

Bodensee, 30.8.19

Die 90er sind zurück! Wer kennt sie nicht, die Hits wie „What Is Love“, „It’s My life“ oder „Be My Lover“… Wir sind doch alle mit diesen Songs aufgewachsen und wenn nicht, sie waren in den 90er Jahren nicht mehr wegzudenken, jeder kennt sie, liefen bei jeder Party rauf und runter. Heute Abend erlebten rund 7000 Menschen eine Zeitreise in die 90er der Superlative.

Mit dabei waren:

La Bouche eröffnete den Abend mit ihrem Klassiker „Be My Lover“ und die Stimmung war sofort da. Anschließend Mr. President, u. a. mit „Coco Jamboo“. Captain Jack, auch wenn der originale Sänger „Franky Gee“ mittlerweile verstorben ist, seine Hits bleiben für immer. Das hat auch die  Neubesetzung, die seit 2008 besteht, auf der Seebühne bewiesen. 2 Unlimited, bei „No Limits“ riss es auch die letzten Leute von ihren Plätzen und die Seebühne verwandelte sich in einen einzigen Dancefloor. Oli P, „Flugzeuge in meinem Bauch“ eines seiner größten Hits wurde auch heute Abend Zeile für Zeile mitgesungen. Oli P. wurde sowas von gefeiert. Rednex, „Cotton Eye Joe“; Culture Beat „Mr. Vain“ und zu guter Letzt Haddaway, „What Is Love“

Nach dem wirklich gelungenen Open Air wurde in der Werkstattbühne für alle die noch nicht genug hatten ordentlich weiter gefeiert, u. a. Oli persönlich legte auf und es wurde bis in den Morgenstunden getanzt. Natürlich ausschließlich zu den Hits der 90er.