2. Schlager Advent in Gratkorn

2.SCHLAGER ADVENT GRATKORN

Bereits zum 2. Mal fand am vergangenen Sonntag der „SCHLAGER ADVENT“ in GRATKORN statt. Wie auch schon im Vorjahr wurde dem Publikum ein vierstündiges und bunt gemischtes Programm geboten.

Beginn der Veranstaltung war um 16:00 Uhr und heizte die Gruppe KRISTALL ihren Fans und Gästen gleich zu beginn ordentlich ein. Sie präsentierten u. a. ihre aktuellen Hits wie „Nicht alle Wege führ’n nach Rom“ oder „Ich mach die Augen zu und träume“.

Neben der Gruppe KRISTALL waren diesmal auch die Newcomerin Mela Rose aus Vorarlberg, die flotten Mander vom Schneiderwirttrio, sowie der Mädchenschwarm Julian David (ehemals voXXclub), beim Schlager Advent zu Gast.

Im ersten Teil der Veranstaltung präsentierten alle Künstler ihre Titel in gewohnt moderner Schlagermanier. So gab Mela Rose z. B. ihren Titel „In der Nacht“ und natürlich ihren „Perfect Man“ zum Besten. Mit letzterem konnte sie sogar den ganzen Saal zum mitmachen und performen einer „Elvis-Tolle“ animieren.

Im Anschluss begeisterte das Schneiderwirttrio mit einer ordentlichen Portion zünftiger Volksmusik, sodass nicht nur die zahlreichen Schlagerfans sondern auch die der Volksmusik voll auf ihre Kosten kamen.

Julian David brachte mit seinen aktuellen Hits wie „Wir sind nie allein“ oder „Spektakulär“ die Stimmung im Saal endgültig zum überkochen. Er mischte sich unter die feiernde Menge, tanzte auf den Tischen und begeisterte als extrem „fannahe“ nicht nur das weibliche Publikum. Wer unter den Gästen des Schlager-Advent bis dahin noch kein Fan des deutschen Entertainers war, da sind wir uns sicher, der ist es spätestens seit vergangenem Sonntag.

Im zweiten Teil durfte es dann zum 1. Advent schon etwas besinnlicher zugehen. So wurden dann auch etwas ruhigere und besinnlichere Töne angeschlagen. Mela Rose beeindruckte mit einem Cover des Elvis-Klassikers „Blue Christmas“, Julian ließ mit seiner Ballade „Mein Kompass zu Dir“, welche er für seine Mutter geschrieben hat, nicht nur die Mutterherzen im Saal höher schlagen und KRISTALL berührte zutiefst mit dem Song „Vota“.

Natürlich durften auch echte Weihnachtsklassiker nicht fehlen. So präsentierte KRISTALL unter anderem „Rudolph the Red-Nosed Reindeer“ oder „In der Weihnachtsbäckerei“. Für letzteren hatten sie sich extra Verstärkung der „Kinder aus Stiwoll“ geholt. Eine zuckersüße Darbietung welche ein großes Extralob verdient, wie wir finden.

Die Veranstalter rund um Thomas Payer – den Bandleader der Gruppe KRISTALL – sowie das Kulturreferat der Gemeinde Gratkorn, konnten sich über einen restlos gefüllten Saal im Kulturhaus Gratkorn freuen und haben uns zugleich verraten, dass es auch im nächsten Jahr – am 1. Adventsonntag – wieder einen SCHLAGER ADVENT geben wird.

Diesbezüglich hat Tom Payer sogar schon ein klein wenig aus dem Nähkästchen geplaudert und konnten wir ihm zum Teil schon entlocken wer denn nächstes Jahr die Schlagerfans in Gratkorn begeistern wird. Wir können Euch verraten, dass sich – neben den Kristall-Fans – u. a. die Fans von Julia Buchner und Oliver Haidt jetzt schon auf die Veranstaltung im nächsten Jahr vorfreuen dürfen. Der 3. Schlager Advent Gratkorn glänzt also auch im nächsten Jahr wieder mit absoluter Topbesetzung und wir von Exmupo werden natürlich wieder vor Ort sein um für Euch zu berichten.

 

Autorin: Daniela Espa – 5. Dezember 2017